Hebammenpraxis im Rosengarten
Sigrid Peek, Hebamme

Kangatraining
Kangatraining, benannt nach dem Känguruh "Kanga" aus Winnie Pooh, ist das Workout für die Mama mit dem Baby im Beutel.
Währenddessen Mama an ihrer Fitness arbeitet, kann sich das Baby voll entspannen und die Nähe zu seiner Mutter geniessen.
Beim Kangatraining muss die Mama nicht warten, bis ihr Baby schläft oder hoffen, dass es während des Workouts ruhig ist. Das Gegenteil ist der Fall:
Die beste Zeit, um mit dem Training zu starten, ist wenn das Baby unruhig ist, vielleicht sogar müde und nicht einschlafen kann. und das macht das Kangatraining so einzigartig.

Ich bin Mutter von drei Kindern und examinierte Ergotherapeutin. Ich weiss aus eigener Erfahrung, dass oft keine Zeit bleibt, um etwas für sich selber zu tun. Da ich immer viel Sport gemacht habe (was absolut keine Grundvoraussetzung ist) und fit bleiben möchte, auch mit drei Kindern, ist das Kangatraining, der perfekte Sport für mich und meinen kleinsten. Ich würde mich freuen Euch und Eure Babys kennenzulernen und gemeinsam mit viel Spass fit zu werden.

Anika Seifert